Mittwoch, 19. Oktober 2011

... meine Tasche * mein Beutel * mein Bag... und was ich so brauche :-)

Naja... jetzt hab ich einige Lieblingsblogs gelesen



und irgenwie festgestellt...



daß ich keine typische ( ich brauch Schuhe und Taschen )- Frau bin!!! :-)



Ich besitze eine Handtasche für festliche Anlässe



( die schlummert allerdings noch in einem Umzugskarton)



Früher hatte ich viele von diesen Teilchen...



zu bestimmten Anläßen,


für bestimmte Garderobe immer die Richige eca. parat.



Warum? Für was? Zum Einstauben?????






Also ich oute mich....



Ich habe nur diese



( für mich Handtasche, Beutel, Bag )



für mich.



Habe diese vor ca. 4 Jahren geschenkt bekommen ,



von der Andrea als kleine Überraschung ...


sie lag einfach in dér Post!


Seit dem, ist sie mein Begleiter.



Ich trage viel rosa und rot....



habe passende Schals dazu


( die ich selbst genäht habe )




Also Andrea... ich liebe meine Tasche!!!!


JAWOHL!!!



Und ich werde immer wieder gefragt,


ob ich diese selbst genäht habe!



Verneine ich...



aber ehrlich gestanden habe ich auch schon Taschen genäht,



die sind allerdings alle als Geschenk auf die Reise gegangen.



Die letzte als Badetasche für die Nichte!




Und jetzt kommt meine Lieblingstasche....


schon oft gewaschen,


gebügelt,


pflegeleicht!



... eben meine Gradesch :-)








... gewendet in hellblau... auch passend zu meiner Garderobe







Ja und was habe ich darin?



Meist viele Zettel, Einkaufszettel...



ein Utensilo

( was Frau so braucht ) genäht von Gela



( auch ein Geschenk ).



Handy, Geldbeutel fertig!






Ich denke, ich bin eine genügsame Frau :-)






... aber es war trotzdem interressant,


auf was Frau so steht zu lesen :-)






Handtschen sind wohl der Renner !!!



In diesem Sinne






erfreut Euch daran






herzlichst Antje









PS:



Leider kann ich die Links nicht setzen, warum auch immer !







Montag, 10. Oktober 2011

... der Himmel brennt...

... heute Abend habe ich diese wundervollen Fotos eingefangen,

nachdem es den ganzen Tag geregnet hat.

Ich mag den Herbst nicht,
wobei er doch so wundervolle Farben hat.
Vielleicht liegt es auch daran,
daß ich mich vom Sommer verabschieden muß
und
bis zur Weihnachtszeit das Schmuddelwetter regiert.
Egal... die Grippe hat mich erwischt und ich hoffe
auf noch etwas schöneres Wetter im Okt.

Schniefende Abendgrüße

Antje



Samstag, 8. Oktober 2011

... warten auf das Geburtstagskind!!!!

Der gewünschte Geburtstagskuchen nach dem Rezept von Uroma Hanna.


* Versunkener Streuselkuchen *


Also die letzten 18 Jahre habe ich um diese Zeit Luftballons aufgehangen, Girlanden befestigt und und und...

Vorbereitungen getroffen für einen Kindergeburtstag!


... und heuer ist alles fertig!

18 Jahre wird der junge Mann und ich warte / wir warten,

daß er heim kommt und seinen Geburtstagstisch

... der heuer u.a. ausgestattet ist mit vielen Kindheitserinnerungen

in Empfang nimmt.

Noch 16 min. dann ist der Zug da!!!

Ich warte dann mal...


Wünsch Euch einen schönen, gemütlichen Sonntag


herzlichst Antje