Samstag, 22. September 2012

Grau in grau...so hat der Herbstanfang heute seinen würdigen Auftakt bei uns gegeben...


 Ich mag ja den Herbst so überhaupt nicht.
Selbst die bunten Farben, 
die diese Jahreszeit mit sich bringt... 
ich kann dem Herrn Herbst nicht`s abgewinnen.
Vielleicht liegt es daran, 
das ich den Sommer ziehen lassen muß 
und
 auf die gemütliche Vorweihnachtszeit hin fiebere.
Gestern saßen wir nach vollbrachter Gartenarbeit 
 noch am Abend gemütlich auf unserer Terrasse.
Heute ist um diese Zeit garnicht daran zudenken.
So richtig hell wurde es heute auch nicht.
Dauerregen & Kälte.
Seit dem Spätnachmittag flimmern die Kerzen in unserem Heim.
 ... ein wenig Herbstdeko hier & da mache ich dann schon :-)
Die Rückwand unseres alten Bauernbettes ist auch noch nicht ganz fertig.
Aber der Anfang ist gemacht.
Gut Dingwill eben Weile haben!

Und wenn Ihr Euch jetzt fragt,
was es mit dem Adventsgesteck auf sich hat....

... der schaut einfach * hier * vorbei.

Ich freu mich so, mit dabei zu sein.
Und wer noch Lust hat... ganz schnell bei Mimi anmelden.
Für mich schon jetzt eine Vorfreude auf mein
Shabby-Vintage-Adventskalender. 

In diesem Sinne... macht es Euch gemütlich
die Wies`n hat heute begonnen und wer noch nicht das richtige  
Outfit dafür hat & das * Besondere* Einzigartige *
sucht... wird sicher 
fündig.

Herzlichst Antje

Kommentare:

Waldstrumpf hat gesagt…

Hallo Antje,
ja ich mag den Herbst auch nicht so gerne. Die Farben das Wetter...grrrr. Es könnte nach dem Sommer eigentlich gleich die Adventszeit kommen und danach bitte gleich wieder Frühling. Na ja, bei uns war´s heute noch sommerlich. Doch bald wird´s auch nass und kalt und dann ist das genau der richtige Moment, für Dein hübsches Bett, wenn das mal kein Anreiz ist es zu vollenden.
Liebe Grüße vom Waldstrumpf MANU

lille stofhus hat gesagt…

Keine Kürbise, Maiskolben und Äpfel? grins


Mara