Mittwoch, 2. März 2011

... kleiner Einblick

... wegen der großen Nachfrage,
habe ich mir heute Nachmittag
ein wenig Zeit abgeknapst und habe
zwei Gardinen mit Carpe Diem genäht.
Verwendet habe ich wie immer Stoffe
und
eine Borte aus meiner Sammlung.

... wundervoll romantisch weiß, grau, rose

Also wer will... wer hat noch nicht
Einen gemütlichen Abend wünscht Euch
Antje


Kommentare:

Sille hat gesagt…

Die Gardinen sind wundervoll geworden - wenn ich Platz hätte ;-).
Übrigens möchte ich auch mal solch ein Glück haben und so ein Schränkchen oder was andere so am Straßenrand finden mit nach Hause schleppen ;-). Bin gespannt wie's mal aussehen wird.

Wieso eigentlich treulose Tomate?

Liebe Grüße, Sille

Chrisdream hat gesagt…

Die sehen ja echt toll aus. Gefällt mir total gut.

liebe Grüße
christa

Biene hat gesagt…

Hallo du Liebe!!!

Man sieht nichts Neues mehr von dir.
Ist alles in Ordnung???
Ich hoffe euch geht´s gut.

Ich wünsche dir auf jedenfall ein schönes, harmonisches und vor allem gesegnetes Osterfest!!!

Herzliche Grüße aus dem sonnigen Baden-Württemberg von

Biene

margits bastelstube hat gesagt…

hallo anje,
dein blog ist wunderbar.
die gardine gefällt mir besonders gut....wäre zu überlegen, ob ich mir eine bei dir anschaffe...
liebe grüsse aus niederösterreich
margit

Lora hat gesagt…

Hallo! Das ist ja wirklich ein wunderbarer Spruch und ist bestimmt sehr schön geworden. Kompliment! Grüße, Lora!