Samstag, 16. Februar 2013

... ein 18. Geburtstag... was schenken wir ?... eine Idee & dann rücken wir heute Abend aus




Ein 18-jähriger Geburtstag von heute auf morgen wird gefeiert.
Wir in der Situation als Eltern der Freundin des Sohnes.
... was schenkt man da nur ?
Es soll lustig sein, praktisch, sinnvoll und persönlich.
Eben einfach kreativ!

Viele Gedanken, die letzten Wochen und Tage.
Raus gekommen ist dann dies...


 ... eine Holzkiste bestückt mit 18 kleinen Aufmerksamkeiten.




 Was drinnen ist wollt Ihr wissen?
Also gut...

… für den Notfall ... eine Packung tempos bedruck mit 100 EUR


…für zündende Ideen ... eine Streichholzschachtel mit Notizbuch &Stift

…Schoki für Glückshormone... lauter kleine Schokolandentäfelchen

…Batterien für neue Energie... eine Packung Batterien

…Glanzspülung für glänzende Auftritte... Glanzspülung für die langen, blonen Haare

…Trostpflaster für kleine Wewehchen... habe rosa Kinderpflastersticks gekauft

♥-lich Willkommen im ( unsere Str. )1... einen Haustürschlüssel

…Kronkorken für krönende Momente... 5 silbere Kronkorken

…ein Licht für die Dunkelheit... eine Duftkerzemit Vanilleduft

…Kaffee für aufgeweckte Situationen... eine Packung Kaffeesticks

…Öl damit alles wie geschmiert läuft... ein kleines Fläschen Gewürzöl

... Herzerl für liebevolle Zuwendung... natürlich selbstgenäht in pink

…für prickelnde Momente... einen Piccolo

…Seifenblasen für schöne Träume... eh klar

… damit alles im Rahmen bleibt... eine gestrichenen, weißen Rahmen

… für Deine Sicherheit... eine kleine Wasserpistole

… eine Kugel für den entscheidenden Anstoß... eine kleine Murmel

… für viel Wärme im Leben...ein Kirschkernkissen

Dies alles nett verpackt, mit Tags versehen,
 die ich beschriftet habe mit dem,
 was ich der jungen Dame mit auf den Weg geben möchte.


 ... mit dieser Tulpe wird unser Moritz
dem Geburtstagskind um 24. Uhr gratulieren.
Und dann war ja noch etwas...
Die Jugend feiert ja unter sich...
 ( was sollten wir da auch )

Aber die Eltern des Geburtstagskindes haben uns eingeladen
 mit ihnen den Abend zu verbringen.
Was nimmt man da nun wieder mit,
wenn der Mann den Mann kennt
und
die Mütter schon miteinander telef. haben...
 aber kennen tuen wir uns nicht!
Alles Neuland...... :-)

Also habe ich mich entschlossen frische,
 Thüringer Wurscht nett angerichtet als Mitbringsel mit zu nehmen.
 ... jetzt muß ich den Teller nur noch nett verpacken
und
dann
stapfen wir in einer Stunde durch die verschneiten Straßen...
hin zum Geburtstag.
Bin gespannt, wie mein / unser Geschenk ankommt

macht Euch einen gemütlichen Abend

herzlichst Antje

Kommentare:

Claudia hat gesagt…

Liebe Antje,
eine wundervolle Geschenkidee die Kiste mit den 18 Päckchen. Und du hast alles so liebevoll verpackt. Die Inhalte muß ich mir mit merken, die kann ich auch bei manchen Geburtstagen gebrauchen (vorallem bei Leuten, wo man nicht weiß was man schenken soll).
Auch den Wurstteller für die Eltern finde ich eine super Idee.
Da wünsche ich euch heute Abend ganz viel Spaß.
Ganz liebe Grüße von Claudia!

Ilona hat gesagt…

Eine tolle Idee. Da wird sich das Geburtstagskind bestimmt drüber gefreut haben.
Einen schönen Sonntag noch, wünscht, Ilona

smillahome hat gesagt…

Liebe Antje,ich finde
ein schöneres liebevolleres
Paket geht gar nicht........
Wie Claudia über mir schon sagt........
die kleinen Geschenkchen muss ich mir merken!!!!!!!!!!!Auch die Bedeutung zu den jeweiligen find ich klasse!!!!!!!!!
Und jedesmal heisst es ja auch du bist bei uns willkommen!!!!!!!!!
Ganz liebe Grüße,und bin gespannt was sie gesagt hat......
Silke

susas-mode hat gesagt…

Schluck und Schnief und Seufz. Das sind so viele liebevolle Kleinigkeiten, mit jeder Menge Herz.Einen Haustürschlüssel? Zu eurem Zuhause? Boah, das scheint ja etwas Ernstes zu sein. Oder ist er nur symbolisch? Egal, wie auch immer sind das sehr schöne Ideen, liebevoll verpackt, da wir es große Freude geben...
Auch die Idee, den Abend mit den Eltern der eingeladenen Jugend zu verbringen finde ich toll. Jetzt, wo die Kinder groß sind, gibt´s ja keinen Kaffeeklatsch mehr, unter Müttern, die ihre Kinder noch beaufsichtigen. Ich bin echt ganz begeistert und will alllllles genau wissen.... Natürlich erst, wenn du ausgeschlafen hast ;-) (Hoffentlich sind die Eltern eurer Schwiegerfreundin keine Vegetarier ;-) hihi )Ganz liebe und sehr verschnupfte Grüße, Susa

Ele hat gesagt…

Danke für diese anregende Idee liebe Antje, ich werde das Eine oder Andere davon im Auge behalten, denn unsere Tochter wird nächsten Monat auch 18!

Liebe Sonntagsgrüße
Gabriele

Biene hat gesagt…

Boah - also da wäre ich doch sehr gerne Geburtstagskind!

So eine tolle, liebevolle Idee!!!

Liebe Sonntagsgrüße,

Biene

Harmony- Tina hat gesagt…

Eine klasse Idee mit der Kiste.... das Geb. Kind wird sich freuen....lg tina