Freitag, 11. Oktober 2013

* Den goldene Oktober ...


... den hat man uns versprochen !
Ist das nicht eine wunderschöne Aufnahme aus meinem Garten ?
Entstanden heute am Spätnachmittag.

 Heute Morgen haben sicher viele ganz dumm geschaut,
es lag Schnee...
 wobei die Wetterfrösche es gesagt haben... seit Tagen.
 Es schneitte um dreiviertel sieben wied Sau... :-)
Und sage uns schreibe lagen gute 10 cm Schnee.

 Die Bäume hat es gebogen durch die schwere Last.
Im Umkreis von unserem kleinen Dorf herrschte Chaos.
Busse, Bahn kamen nicht weiter,
 umgestürtzte Bäume blockierten viele Strecken.

In Garmisch vielen sogar die Schulen aus 
und
 die Bevölkerung war angehalten wenn möglich zu Hause zubleiben.
Ich habe den Kurzen ins Nachbardorf zur Schule gefahren,
ganz easy... habe ja schon Winterreifen drauf :-)

Aber ne viertel Stunde später kam den Anruf des Großen...
 er kommt nicht weiter.

Miesbach nicht erreichbar.
Also hab ich mich ins Auto geschwungen
 und 
sage und schreibe über 50 min. gebraucht nach Tölz  zu kommen,
um ihn abzuholen.

Normal fahre ich dies in 10 min.
Aber egal... es ist ja nicht das 1.Mal gewesen,
 dass es im Oktober schneit.

Vor zwanzig Jahren bin ich ins Krankenhaus gegangen um einen kleinen Jungen das Leben zu schenken, 
bei strahlendem Sonnenschein und kurzärmlig.
Ein paat Tage später habe ich den 1. Drogeriebesuch schiebend mit dem Kinderwagen durch den Schnee gemacht.

Wie der Alpspitzgeist schon sagte heute morgen.... es war nicht das erste Mal :-)
Am Mittag wurden wir allerdings mit Sonnenschein belohnt.
Die letzten Tage waren ja nur trüb und mit Nebel versehen.

Da habe ich doch glatt schnell die Kamera genommen 
und 
noch ein paar Eindrück geknipst.


 Meine Himmbeeren blühen immer noch...
 ... große Früchte.... jetzt muß ich endlich mal Marmelade kochen!!!
Und unsere Geranien am Balkon blühen jetzt schöner wie im Sommer!

Ja so ist es für den einen der Wintereinbruch...
 für mich war es ein schöner Tag.
Zumal ich fast 3 Tage nur gelegen bin... eine mächtige Grippe hat bei mir halt gemacht und will so garnicht weichen.

Ich wünsche Euch einen schönen Abend
und ich lasse jetzt wieder mehr von mir hören

bleibt gesund
herzlichst Antje

Kommentare:

Ina hat gesagt…

Liebe Antje ich habe den Wintereinbruch im Fernsehen gesehen. Mir 'graut' es davor - aber wir in Hessen sind doch relativ verschont von solchen Schneemassen . Finde ich klasse wie 'easy' du das machst.
Ich wünsche dir eine schöne Zeit -
Liebe grüsse ina

Harmony- Tina hat gesagt…

tja Antje.. so ist es halt.. udn wie du schreibst nicht das erste mal... ich habe noch keine Winterreifen drauf.. wird langsam mal Zeit... wer weiss wann es wieder los geht - vor 2 oder 3 Jahren hatten wir ja schon im November Schnee und lange bis ins Frühjahr... zum Skifahren ok... oder wenn die Strassen frei sind.liebs Grüssle tina

Ein Dekoherzal in den Bergen hat gesagt…

wooos bei EICH AH:::::: GGGGG BEI UNS IS AH ALLES still gstanden de bahn.. de BUS:::;JO DES WOR WOS ga... i bin FROH gwesn.. das i mit de summerreifen... vom BERG ochi ghema BIN.... ... und DEINE himberral... schaun LEEEECKA AUS... busale.. Birgit... von gor NIT SOOO WEIT WEG;;;;