Samstag, 24. Januar 2015

Sodala............


Nachdem ich seit 1 1/2 Wochen etwas außer Gefecht gesetzt bin.... 
naja mit Verdacht auf BSV,
hatte ich viel Zeit im Netzt zu surfen :-)
Einhändig 5 Fingersystem geht schon....

Ich habe mich bei einigen interressanten Gruppen bei FB angemeldet....
 bzw. sagt man da ja ich trete bei :-)

Und unter anderem bin ich dann bei Jörg gelandet!
Da ich selber den heutigen Tag in meinem geliebten Bett verbringen mußte,
 mit Endlosschleife einer Staffel....Kirschkernkissen,vollgepumt mit IBU
gab es heute Abend dann doch das gewohnte 3 Gänge-Menü ausgesucht von mir,
gekocht von meinem Gatten ( nach meiner Anweisung )
Und ich muß sagen, er hat es gut gemacht.... 
nein ..
 besser gesagt.... ich hätte es nicht besser hin bekommen!!!
Wir sind eben ein eingespieltes Koch-Familien-Team!

Es gab Familiengemütlichkeit....

 .... mit Sahneknoblauchsuppe, gebratenen Scampis, Bröckchen und Lauchringel
( übrigens der letzte Lauch aus dem Wintergemüsebeet )
 Spagetthi mit Feldsalat/Basilikum-Pesto ala Jörg
 und einer Nachspeise was der Kühlschrank so her gibt!
Zufrieden mit dem Tag.... 
liege ich jetzt wieder in meinem geliebten Bett,
Frau über die Fernbedienung, 
einen eigenen Laptop,
 ein Glaserl Wasser, 
Kirschis im Rücken...
naja dann kann die Nacht kommen oder???


Grüßle zum Abend
Frau Antje

PS: mal am Rande bemerkt.... ich denke FB und Insta lößen das das bloggen ab.... was meint IHR???

Kommentare:

Monika Ricchetti hat gesagt…

Liebe Antje
Als erstes wünsch ich dir gute Besserung....und euer Abendessen sieht lecker aus...oder besser gesagt sah....
Und ja ich denke das leider Insta hier das bloggen ablöst...was ich sehr schade finde denn es ist nicht das gleiche....aber gewisse Sachen haben halt ihre Zeit und ich denke so ist das beim bloggen auch....
Liebe Grüße Monika

Ina hat gesagt…

Liebe Antje,
ich wünsche dir von Herzen dass es dir bald wieder gut (besser) geht. Das Essen sieht wirklich sehr lecker aus und es hat auch bestimmt sehr gut geschmeckt! Das Insta das Bloggen evtl. ablöst macht mich traurig, denn ich finde Insta sehr unpersönlich und hoffe dass doch viele Blogger "hier" bleiben.
Weiterhin gute Besserung und ganz liebe Grüße Ina

my sewing stuff hat gesagt…

Wenn wir alle kräftig weiterbloggen brauchen wir kein FB, also ich brauchs nicht, und auch Insta ist nicht die erste Wahl.
Einen schönen Blog hast du. Ich wünsche dir unbekannterweise alles Liebe.
Herzlichst Christine