Sonntag, 18. Januar 2015

Um Gottes Willen....

jetzt ist der halbe Januar schon wieder rum :-)
Wieso vergeht die Zeit so schnell????

Und ich war auch schon lang nicht mehr hier auf meinem Blog....
naja im Zeitalter von Facebook...

Hier ein kleiner Rückblick von meinen neuen Schätzen
vom
Mein Paket kam von der Anca
Ganz wundervolle Schätze darf ich jetzt mein nennen :-)
 Zwischen den Feiertagen sind wir dann einfach abgehaun :-)
Und haben den Jahreswechsel in unserem Lieblingshotel verbracht.

Erholt zurück habe ich dann für meine Familie ein kleines Menü gekocht.
Unsere zwei großen Söhne waren nicht mit auf unserem Kurzurlaubstripp.
So haben wir das neue Jahr mit einem gemütlichen Familienabend
nachträglich zusammen nochmal * Willkommen * geheißen.

Nun bin ich gespannt, was das 2015 uns so alles bringen wird.
Ich hoffe etwas mehr Ruhe in unserer hektischen Zeit.
Zumindest bin ich diesbezüglich ein Optimist :-)

Einen schönen Sonntag 
wünscht Euch Antje

Ach ja und allen die mich hier immer mal wieder besuchen
alles Liebe für 2015 !!!

Kommentare:

Harmony- Tina hat gesagt…

HUHu Antje, ja die Zeit rast nur so dahin :) mir geht es auch so mit der Zeit und dem Blog.... schöne Sachen hast du beim Weihnachtswichteln bekommen. Und so ein nachträgliches Essen mit der FAmily ist klasse.... euch alles alles Liebe für das Jahr 2015 :) gglg von der tina

Biene hat gesagt…

Danke!

Ich finde auch, dass die Zeit rast!
Dazu stehen hier viele Arzttermine an.
Werden wir alt?

Bei mir wird/ist es auf jeden Fall ein spannendes, aufregendes Jahr!

Ich wünsche dir und deinen Liebsten, dass es ein zufriedenes Jahr wird!

Herzliche Grüße, Biene

Elisabeth J.-S. hat gesagt…

Liebe Antje, auch von mir noch die besten Wünsche fürs Jahr 2015 ... auch wenn schon wieder ein paar Wochen vergangen sind.
Ich komme immerwieder gern hierher zu Dir und heute ist mir aufgefallen, dass Robert langsam das Alter erreicht, das Dein P. hatte als Du mir die aufbauenden Mails gesendet hast. Geht es ihm gut?
Und Dir?
Ob wir uns jemals treffen? Aufgegeben hab ich den Gedanken noch nicht....
alles Liebe
Elisabeth