Freitag, 23. November 2012

So geht das garnicht........!!!!!!!

Heute Nachmittag lunste doch glatt nach 2 Wochen Dauernebel die Sonne kurz raus.
Also habe ich schnell den Rechen in die Hand genommen und das letzte Laub zusammen geglaubt.

Ja und voller Eifer dachte ich dann...
Weihnachten vor der Haustür steht auch an.

Hin und her geräumt, wieder weg gestellt... nix ist gelungen.
Tja und somit wartet unsere Eingang zum Haus auf die Inspiration!

Liebe Abendgrüße
Antje

Kommentare:

Fines-Cottage hat gesagt…

ohje, aber da läßt sich was draus amchen :-) schönes wochenende und liebe grüße renate

susas-mode hat gesagt…

Ha, Antje, das finde ich ja mal richtig gut, ich glaube das gab´s noch nie. Aber alle kennen es. Da fängt man an zu dekorieren,so wie immer, es geht ja eigentlich von selbst, Ideen ergeben sich beim Tun, und dann --- NIX. Große Verwunderung, leere Ideenschublade im Kopf. Okay, dann halt nicht... ich finde den Post genial!!Bestimmt, fällt dir Sonntag was ein, denn ab Montag "darf" man ja offiziell Weihnachten dekorieren, glaube ich. Dann stellst du bestimmt Kerzen z.Bsp. im Einmachglas dazu, mit Schleife, in die Kiste stellst du vielleicht einen Weihnachtsmann oder eine Engel?Um den Besen machst du eine fette rote Schleife und davor vielleicht, eine große Laterne, auf die Bank noch eine kleine? die Tanne drumrum.. eine Decke legst du vielleicht dazu? Ja und dann setzt du dich hin, mit nem Glaserl Wein und genießt die vorweihnachtliche Stimmung, die in der Luft liegt... ich bin gespannt. Lieben Gruß, susanne